Blissful Sunday – Yoga Workshops

Blissful Sunday

Die nächsten Termine: 

Sonntag, 29. September 2019 10:30 Uhr – 12:30 Uhr Yang-Yoga Vinyasa Flow Special, Pranayama (Atemübungen) und Meditation (Für fortgeschrittene Anfänger bzw. leicht Fortgeschrittene)

Sonntag, 13. Oktober 2019 10:30 Uhr – 12:30 Uhr Yin-Yoga ( Für alle geeignet.)

Sonntag, 3. November 2019 10:30 Uhr – 12:30 Uhr „Kundalini Workshop“ mit Amrit Sandeep Kaur, Kundalini-Teacher aus Augsburg. (Für alle geeignet.)

Sonntag, 8. Dezember 2019 10:30 Uhr – 12:30 Uhr Yin-Yoga (Für alle geeignet.)

Wo? Bei „Yoga Dahoam“, Steffgenstraße 8, 83278 Traunstein

Teilnahmegebühr: 19 Euro –  verbindliche Anmeldung über KONTAKT

Teilnehmerzahl: Mindestens 5, höchstens 8 Teilnehmer/innen

20190610_201936_0000_resized_20190610_082531321

Was ist Yin Yoga?

Yin Yoga ist ein regenerativer, ruhiger Yogastil. Er reicht tief in das Bewusstsein und die Zellen und bringt uns durch Achtsamkeit für unsere Bedürfnisse ins Hier und Jetzt zurück. Die Yogapositionen im Yin Yoga werden zwischen drei und fünf Minuten gehalten, manchmal auch bis zu zehn Minuten. Ein Loslassen der Muskelanspannung in der jeweiligen Position ist wichtig, damit die tieferen Schichten des Körpers erreicht werden. Diese Öffnung tritt meist erst nach eineinhalb bis zwei Minuten ein. Der Fokus liegt auf der kompletten Entspannung in einer Yogaposition als auch dem Erspüren und Erfühlen der eigenen Bedürfnisse und der eigenen Grenzen.
Yin Yoga kann nicht nur zur Stressreduktion dienen, sondern unterstützt auch ein stabiles Immunsystem, kann fasziale Verklebungen und Verspannungen lösen, sowie Rückenbeschwerden lindern.

Was ist Yoga Nidra?

Yoga Nidra, der Schlaf der Yogis, eine Tiefenentspannungsmethode, erlaubt uns neue Energien zu tanken. Yoga Nidra führt den Geist in eine tiefe Ruhe und entspannt Körper und Seele.

Was ist Kundalini Yoga?

Kundalini Yoga, nach Yogi Bhajan, ist das Yoga des Bewusstseins, für Menschen, die mitten im Leben stehen. Es ist eine Wissenschaft, die an den sieben Chakras, der Bogenlinie und dem elektromagnetischen Feld (der Aura) arbeitet. Kundalini Yoga hilft die täglichen Anforderungen tatkräftig, gelassen und besonnen zu meistern. Körper, Geist und Seele sollen durch Haltung und Bewegung, Konzentration und bewusste Atemführung harmonisiert werden.

Typisch für Kundalini Yoga sind dynamische oder fließende Übungsfolgen neben ruhigen Halteübungen und vielseitigen Mantra-Meditationen. Darüber hinaus werden verschiedene Atemtechniken, Bandhas, Konzentrationspunkte und Mudras eingesetzt. Im Vergleich zu anderen Yoga-Arten zeichnet sich Kundalini Yoga durch einfachere Grundhaltungen (Asanas) aus. Es ist für Menschen jeden Alters und jede körperliche Verfassung geeignet. Seine wohltuende Wirkung ist schnell spürbar.

Was ist Vinyasa-Flow Yoga?

Vinyasa Yoga ist ein kraftvoller und dynamischer Yogastil. Während im Hatha Yoga die Haltungen überwiegend statisch ausgeführt werden, werden bei diesem Stil die Asanas nacheinander fließend durchgeführt, wobei die Asanas mit dem Atem synchronisiert werden. Vinyasa Yoga hilft, über den Körper Zugang zu sich zu finden, klarer und ruhiger zu werden und so mehr Energie, Lebendigkeit und Freiheit zu erlangen.

Ich freue mich auf Euch!
Nicole

Teilnahmebedingungen:

* Yoga Dahoam findet in exklusiven Kleingruppen statt. Dadurch ist es mir möglich, besonders intensiv auf Eure Yogapraxis zu achten und Euch Hilfestellungen geben.  Aus diesem Grund, und da der Platz auch räumlich begrenzt ist, bin ich auf Eure Verbindlichkeit angewiesen. Alle Karten-Besitzer werden bei der Platzvergabe bevorzugt, Ihr bekommt verbindlich Euren Platz reserviert. Solltet Ihr einmal verhindert sein, bitte ich Euch, mir selbstverständlich Bescheid zu geben, damit Euer Platz bei Bedarf an andere Interessierte vergeben werden kann. Ein Wechsel zwischen den beiden Gruppen ist auf Nachfrage möglich.

Bei Workshops wie dem Blissful Sunday ist Euer Platz erst durch Bezahlung der Kursgebühr über Vorkasse gesichert. Solltet Ihr doch nicht teilnehmen können, ist ein kostenfreier Rücktritt 48 Stunden vor Kursbeginn möglich.